Sonntag, 1. Dezember 2013

WKSA Teil 3

Mein Zwischenstand ist eigentlich keiner, was mich richtig grummelig macht, aber nun der Reihe nach.

Jetzt aber los, erste Nähte sind gemacht!  /
Pf, schön wäre es! Ich habe mich ganz eindeutig für den falschen Stoffversandhandel entschieden und bin ziemlich sauer. Zuerst habe ich einige Tage auf eine Info zu meinem Einkauf gewartet, um bei einem Blick ins Kundenkonto festzustellen, dass die Bestellung gar nicht abgeschlossen wurde. Nachdem das erledigt war, schließlich schon am Donnerstag, wartete ich auf die Bestellbestätigung mit der Zahlungsinformation. Ja, und das tue ich noch bis heute und auch nach einer E-Mail mit Rückfrage am Samstag. Ich bin ziemlich sauer, und rate ganz explizit vom Stoffversand Dademasch/Umbreit Textil, oder wie er noch im Netz auftaucht, ab. Anscheinend ist das Interesse an Privatkunden dort nicht sonderlich ausgeprägt.
Aber nun zum Arbeitsstand: Ich habe letzte Woche den Schnittbogen fertiggemacht und nun die Teile dazu hier fertig in Warteposition. Außerdem hat mir Oh-Mimmi bei einigen Fragen zur Anfertigung weitergeholfen und ich werde mich nun schonmal intensiv mit der Anleitung beschäftigen. Etwas Vorverständnis beim ersten Kleid kann ja nicht schaden ;). Werden soll es mal Laurel.

Laurel geklebt und geschnitten

In der Zwischenzeit habe ich mich mit diversen Ablenkungsmanövern beschäftigt und stricke gerade ein Weihnachtsgeschenk, das immerhin dieselbe Farbe wie mein Kleid, nämlich einen dunklen Lilaton, hat. Und daran habe ich richtig Spaß, das Garn ist ein Vergnügen, die Anleitung altbekannt, alles wunderbar! Näheres nach dem 24. Dezember….
Um meine momentane Freude am Nähen nicht gleich wieder im Nirvana zu verlieren, habe ich mich auch trotzdem an das kleine, weiße Ratterding gesetzt und einen wunderschönen Wintermotivstoff verarbeitet. Er stammt von Westfalenstoffe und wird gerade zu drei Tischsets verarbeitet. Naja, kein Kleid, aber auch Nähte dran und weihnachtlich ;)

Tischsets vor dem Absteppen, noch mit Wendeöffnung

Ich hoffe, in der nächsten Woche habe ich Erfreulicheres zu berichten, und bin gespannt, ob der Stoffhandel sich bis dahin zu einem Kontakt herabgelassen hat. Am Montag ruf ich an *Furie*. An dieser Stelle nehme ich auch gern Empfehlungen für gute Stoffportale an, Stoff und Stil scheint ja recht beliebt zu sein, gibt es noch mehr freundliche und schnelle Versandhäuser?
Motivierendere Zwischenberichte findet man heute wieder hier!

Kommentare:

  1. Der Winterstoff sieht echt toll aus. Den hätte ich wahrscheinlich auch zu einem Kleid "genötigt"^^

    AntwortenLöschen
  2. Ich hoffe dein Stoff komt bald!
    HG,Ingeborg

    AntwortenLöschen
  3. Och, das mit dem Stoffversand tut mir leid - wirklich ärgerlich. Ich hoffe Du hast das nun schon storniert?

    Ansonsten kann ich leider keine Tipps geben - ich muss immer anfassen :) Viel Erfolg bei der Suche!

    AntwortenLöschen
  4. Ich drücke die Daumen, dass der Stoff doch noch kommt!

    AntwortenLöschen