Sonntag, 16. Juni 2013

Kopf-frei!-Pullunder


 
Ich freue mich schon wieder auf das Gefühl: das erste Mal barfuß den Strandaufgang entlanglaufen, und ganz oben, wo das Dünengras wächst, dann der Blick auf die Ostsee, den Wind spüren und die salzige Luft riechen  Kopf frei! Ich vergesse alles um mich herum, Alltagssorgen und Anfahrtsstress sind weit weg. Nur diese blaue Fläche vor mir ist gerade wichtig.
Als ich diesen kleinen Pullunder in Sand- und Seegrasfarben gestrickt habe, mit kühlem Sommergarn, das an Rispen und Treibholz erinnert, war es wie ein Vorbote dieses Gefühls (noch 3 Wochen sind es!). Und zum Kopf-frei-Kriegen habe ich ihn ohne Anleitung und aufwändige Extras gearbeitet, einfach so, wie ich es dachte und wollte. Jetzt ist er fertig und Mini-Monsieur Wollgespinst verkündet mehrmals täglich mit Fingerzeig auf seinen Ringelbauch: Mama!

Garn: Schachenmayr, Cotton Linen und Cotton Linen Stripes in den Farben 0002 bzw. 00171, 50 bzw. 100g.
Nadeln: 4 mm für den Hauptteil, 3,5 mm für die Bündchen.
Anleitung: keine.





Kommentare:

  1. liebe Linea, deine Zeilen wecken genau diese Sehnsucht in mir nach Sand unter den Füssen, Wind im Haar und Meeresluft in der Nase. Der Moment in dem man die Düne hinaufsteigt und das Meer erblickt, hat für mich jedes mal aufs Neue etwas Magisches. Leider ist die See viel zu weit weg von uns Berglern und dieses Jahr werden wir keinen Urlaub im Norden machen können - doch die Sehnsucht wächst jedes Jahr aufs Neue in mir. Ich wünsche euch wunderschöne Tage an der Ostsee! Der Pullunder ist wunderschön geworden!
    herzliche Grüsse, ela

    AntwortenLöschen
  2. Einfach süss....und super Farben!
    LG, Brigitte

    AntwortenLöschen
  3. so schön!!!! Ich wünschte ich könnte auch so frei ohne Anleitung stricken.... doch ich bin schon froh, wenn ich mich durch diverse Anleitungen wuseln kann;) Die Farben sind auch super niedlich und zur braunen Hose so passend;)...Liebe grüße Marie

    AntwortenLöschen
  4. Genau so liebe ich Stricken. Ohne Anleitung, einfach drauf los!
    Ein wunderschöner Pullunder!
    Liebe Grüsse
    Sara

    AntwortenLöschen
  5. So liebe ich Stricken. Ohne Anleitung, einfach drauf los!
    Ein wunderschöner Pullunder!
    Liebe Grüsse
    Sara

    AntwortenLöschen
  6. So niedlich und der Blog ist einfach zauberhaft, ich habe dich grad bei Lausemia dank eines Kommentares entdeckt und freue mich sehr über diese Entdeckung. Sina

    AntwortenLöschen
  7. So ein schöner Pullunder - die Farben sind auch so schön, leicht und sommerlich irgendwie!
    Alles Liebe. maria

    AntwortenLöschen
  8. Wunderschön! Ich liebe Pullunder. Und Ringel sowieso. Das hier ist die perfekte Kombination!

    AntwortenLöschen
  9. Toller Pullunder! Die Farben finde ich sehr schön :)

    AntwortenLöschen