Sonntag, 15. August 2010

rainy day..

und da hilft es doch am besten, fotos zu sortieren und sich an schöne erlebnisse zu erinnern. ausflüge in die heimat z.b. (wie praktisch, wenn man oft umzieht und dann so viel heimat hat).

 wellengang am starnberger see, unser mutiger entschluss, die bootsfahrt aus nostalgischen gründen trotzdem zu machen. denn..

...die sonne kam.
da desweiteren bei schwesterlichen besuchen in der heimat auch alle anderen punkte, die wir von früher kennen, wie in einer zeitmaschine wieder aufgesucht werden müssen, ging es auch noch dorthin:
zum monopteros gehen wir am liebsten mit picknickproviant...
diesmal liebevoll gebackenes vom café fräulein. schokokuchen, karamell-straciatella-turm, apfel-streusel-zimt-küchlein und hefeschnecke.

Kommentare:

  1. ....solche Reisen tun auch der Seele gut,gell :) Doro

    AntwortenLöschen
  2. Danke für den Café Fräulein Tipp!

    AntwortenLöschen
  3. Hmm, das sieht ja superlecker aus!

    AntwortenLöschen
  4. Ach Du liebe Güte! Du warst in München?
    Wir waren auch in München. Vielleicht haben sich unsere Wege ja gekreuzt ;-)
    Schöne Bilder!

    AntwortenLöschen