Samstag, 9. Oktober 2010

1. wintergestrick

bei schönstem endorphin-ausschüttungs-wetter konnten wir heute bilder machen: das erste herbstgestrick ist auch schon länger fertig und hat sich heute in den kühleren passagen im wald schon bewährt. passend zu meiner kat-mütze habe ich einen halswärmer gestrickt, die scheinen in zu sein und ich fand sie sehr praktisch. in den 80er-jahre brigitten,die meine mutter aufgehoben hat, gibt es sie übrigens auch schon, meist in zyklam oder erika.
heute auch mal viele bilder, weils einfach zu schön war...



 

garn: garn: rico design superba klassik 6fädig in blaugrau (heathered)
anleitung: improvisiert, 1 zopf und kat-grundmuster (ca. 120 maschen)
nadel: 4,5mm 

Kommentare:

  1. wirklich schön. die mutze gefällt mir echt gut.
    blau ist sowieso meine farbe.

    lg alexia

    AntwortenLöschen
  2. Wunderschöne Mütze. Ich mag die blaue Farbe
    Lieber Gruss
    Bettina

    AntwortenLöschen
  3. Das Set sieht klasse aus und deine Herbstimpressionen gefallen mir auch. So macht der Herbst auch Spaß, nicht ganz so kalt, etwas Sonne und schönes Herbstlaub...und trocken.
    LG und noch ein schönes Wochenende
    Anja

    AntwortenLöschen
  4. hey, welch eine überraschung. ich habe mir dich immer dunkelhaarig vorgestellt ;o)
    diese mütze gehört auch zu meinen lieblingsmodellen. hab schon drei davon gestrickt und verschenkt. wird zeit, dass ich mal eine für mich mache.
    deine idee mit dem cowl dazu ist super - tolles ensemble.
    schöne impressionen von deinem herbstspaziergang.
    noch einen schönen sonntag und liebe grüße eva

    AntwortenLöschen
  5. Na, da kann der Herbst ja kommen!

    LG, Snorka (die das tolle Wetter momentan auch in vollen Zügen genießt)

    AntwortenLöschen
  6. Die sehen alle beide so kuschelig aus, besonders in diesem schönen Graublau - eine Farbe die ich schrecklich gern mag.
    Ach, ich wünscht das sonnige Wetter käm ganz bald wieder, so ist der Herbst doch am allerschönsten. Komm aber grad aus der Kälte zurück, fast sieht man schon den Atem und es wird auch so früh wieder dunkel. Jetzt hoff ich auf den November, der ist ja oft überraschend mild.
    Mit liebem Gruß,
    Suzi

    AntwortenLöschen