Mittwoch, 29. Juli 2009

beerenzeit...

... nach den johannisbeeren gibts jetzt schon die ersten brombeeren, gestern gesammelt und heute zu wahnsinnig guten buchteln verarbeitet.

das rezept gibt es hier 
dazu eine schlichte vanillesauce, bei uns ohne ei.

Kommentare:

  1. ooooh, ich mag auch eins!
    Sehen die aber gut aus, und schmecken sicher auch so.

    AntwortenLöschen
  2. Whow sehen die lecker aus! Und superschön fotografiert :-)

    Hab natürlich gleich auf das Rezept geklickt ... der Link ging aber leider nicht :-( Liegt das an meinem eigensinnigen Mac?

    LG
    Martina

    AntwortenLöschen
  3. Das sieht sehr lecker aus und da fällt mir ein, vor lauter Bilder von meinem Urlaub hab ich das Abendbrot vergessen. Hm..nun ist es zu spät..und sowas leckers hab ich jetzt auch gar nicht zu Hause, denn nur darauf hätte ich nun Hunger..
    LG
    Anja

    AntwortenLöschen
  4. hmmm... ich liebe buchteln. und so wie sie hier serviert werden, möchte man sich gleich drüber hermachen. die sehen ja köstlich aus !!!

    slg rena

    AntwortenLöschen
  5. sieht lecker aus, buchteln könnte ich auch mal wieder machen ;-)

    AntwortenLöschen
  6. mit Vanillesauce, lecker.
    Lieblingsspeise in meinem Haus.
    einen schönen Sonntag wünsch ich dir.
    Elfi

    AntwortenLöschen
  7. Bei uns steht die Brombeerernte auch an - allerdings brauchen die Beeren noch ein bißchen. Auf alle Fälle wird eine Marmelade draus. So lecker wie die Buchteln aussehen, wahrscheinlich aber auch die.

    Gruß von Maria

    AntwortenLöschen
  8. deine Kreativität in Kombination mit deinen Bildern hat einen Preis verdient. komme immer gerne zu dir.
    wenn du möchtest kannst du dir diesen Preis, bei mir abholen.
    liebe Grüße Elfi

    AntwortenLöschen