Sonntag, 5. Februar 2012

Frühlingsjäckchen kal – Teil 1: Inspiration

Es geht los mit der Frühlingsstrickerei: Bei der Frage nach Ideen und Anregungen gibt es für mich ziemlich klare Favoriten... Zum einen ist da natürlich Ravelry, die advanced search ist mein bester Freund ;). Außerdem haben sich im Lauf der Zeit ganz klare Vorlieben bei mir ausgebildet; die Designs von Kim Hargreaves mag ich sehr gern, veera gefällt mir sehr und auch ansonsten eher Modelle, die schlicht daherkommen, wie die von Jared Flood. Außerdem schaue ich regelmäßig in die Kollektionen bei Drops und Rebecca, auch Tina bietet tolle Buchvorstellungen und Einblicke in Neuerscheinungen.
Wenn es dann konkreter werden soll, wird es schon schwieriger. Meistens brauche ich Wochen – oder  Monate , bis ich mal eine Entscheidung getroffen habe (umso besser, dass es diesmal feste Termine gibt...).
Für mein Frühlingsteil wollte ich auf jeden Fall etwas Baumwolliges, Heikes Hinweis auf die extrem reduzierte Rowan organic cotton dk hat dann die Frage der Garnauswahl recht schnell zu einem Ergebnis gebracht :D. Falls ich doch noch umschwenke, verstricke ich die schon vor längerem erstandene Kaleido von la droguerie.

Momentan bin ich mir noch nicht soo sicher, ob ich ein Jäckchen oder lieber ein geschlossenes Oberteil stricken will. Heiße Kandidaten sind auf jeden Fall:
1. Devon
bild von kimhargreaves.co.uk
Bild von schneckenstrick.blogspot.com via ravelry.com
3. Cari

oder die ungefähr drei Millionen anderen Modelle, die mir momentan gefallen. Es bleibt spannend!

P.S. Vielen Dank für eure Besserungswünsche. Konsequentes Schonen hat wohl geholfen und ich hoffe, dass ich demnächst auf Verband und Ibutop-Gel wieder verzichten kann. Gestrickt habe ich jedenfalls keine Masche!!

Kommentare:

  1. Ich hab meinen ersten Beitrag für den KAL heute auch vorbereitet und der sieht irgendwie recht ähnlich aus wie deiner ;-) Devon hab ich zwar jetzt für den Knit-along nicht in Erwägung gezogen, hab das Modell aber sonst schon lange im Auge. Ich bin gespannt, wofür du dich entscheidest!
    Herzliche Grüsse und weiterhin gute Besserung!
    Anna

    AntwortenLöschen
  2. Oh, jetzt beneide ich dich und möchte auch stricken können... Vielleicht sollte ich mal wieder ein Oberteil bei meiner Mutter "bestellen" :)
    Ich wünsch dir auch noch gute Besserung!

    AntwortenLöschen
  3. Ich finde Devon sehr ansprechend und irgendwie Ganz-Jahres-Tragbar.. mal sehen wofür du dich entscheidest. lg Heike

    AntwortenLöschen
  4. Schöne Inspirationen, die du da zeigst. Ich bin ein Fan von allen Dreien...

    Liebste Grüße

    AntwortenLöschen
  5. Schön zu sehen, was du so gefunden hast. Der lavender cardigan gefällt mir zimelich gut. Mal sehen...
    Vielen Dank fürs Finden!
    Kaze

    AntwortenLöschen
  6. Oh, es bleibt spannend,….mir gefällt das Cardigan auch super….;O)
    Groetjes,

    Maren

    AntwortenLöschen
  7. Darf man bei Dir abstimmen? - Dann bin ich auf jeden Fall für Modell 3 ;) Das Jäckchen sieht eindeutig nach Frühling aus...
    Greets,
    Liese

    AntwortenLöschen
  8. Devon gefällt mir sehr. Gibt es die Anleitung nur in einem Buch von Kim Hargreaves oder auch online?

    AntwortenLöschen
  9. Devon gefällt mir gut, aber das liegt wahrscheinlich daran, daß ich Streifen so gern mag und lockere Oberteile sowieso. Du machst das genau richtig, den Arm schonen und gleichzeitig schon mal vorfühlen wo es dann hin geht. Und sich ein neues Modell aussuchen macht doch immer wieder total viel Spaß.
    Vielen Dank auch für den Hinweis bzgl. rls, muß ich auch mal überprüfen lassen.

    AntwortenLöschen
  10. den cardigan habe ich letzten sommer gestrickt. wirklich einfach und schnell zu stricken.
    nur die grösse hat mir nicht wirklich gepasst und ich hatte den falschen farbton gewählt. meiner schwester steht er aber ausgezeichnet. :o)

    AntwortenLöschen
  11. anna: oh, stimmt, da haben wir fast die gleichen quellen angegeben... devon ist dann ohne bauch wieder was :D

    ch: vielen dank für deine wünsche!

    maiali: kann man deinen cardigan ansehen, ich hab ihn im blog auf die schnelle nicht gefunden?

    an alle: wie schön, ganz neue leser durch den kal kennenzulernen, ich bin schon gespannt auf die nächsten etappen!
    linnea

    AntwortenLöschen
  12. Tolle Modelle hast du in der engeren Wahl! Den lavender cardigan wollte ich auch schon lange mal stricken :-) Liebe Grüsse, ela

    AntwortenLöschen
  13. Ach, Daseinsdrittel schöne Modelle!!! Modell3 ist mein Liebling:)

    AntwortenLöschen
  14. Oh das sind aber schöne Modelle. Mir gefallen alle drei sehr gut.

    LG Annett

    AntwortenLöschen
  15. ui...den habe ich meiner schwester geschenkt, da er bei mir etwas verboten aussah. ;o)
    bin mit etwas mehr "holz vor hütte" gesegnet und dafür ist die angegeben grösse zu klein. ;o)
    aber ich frage mal meine schwester ob sie ein foto von machen kann. meine schwester lebt in deutschland und arbeitet in hessen. :o)

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Linnea,

    erstmal danke für Deine netten und hilfreichen Kommentare!
    Also ich würde mich ganz spontan für Devon entscheiden- das kannte ich übrigens auch noch gar nicht und es gefällt mir ausgesprochen gut!

    Ich bin auf jeden Fall gespannt wofür Du Dich entscheidest.

    Liebe Grüsse, Kirstin

    Kommst Du denn eigentlich noch viel zum Stricken? Oder sollte ich die letzten paar Wochen noch intensiv nutzen?

    AntwortenLöschen
  17. deine kandidatenrunde kann sich aber auch sehen lassen!
    devon und lavender gefallen mir persönlich am besten.

    AntwortenLöschen
  18. Ohhhhh!!!!
    Die sind alle schon aber am besten gefällt mir das Model Cardigan
    LG
    Bianka

    AntwortenLöschen