Freitag, 5. März 2010

finale

... nach einem langen präludium - ich habe die pulswärmer schon im sommer 2009 angefangen - kam es in den letzten tage zu einem furiosen finale, das sich heute nachmittag nochmals in einem accelerando steigerte und daher kann ich euch mit diesen bildern ein schönes wochenende wünschen.

trotz einer wirklich gut gemachten anleitung und des ergebnisses habe ich vorerst keine weiteren ausflüge in die mehrfarbige strickerei vor. neben der tatsache, dass ich ständig knoten in fingern sowie in fäden hatte, sind mehrfarbige dinge einfach nicht so mein fall, das konnte ich auch jetzt wieder feststellen, aber mit 23 sind ja stilexperimente noch erlaubt ;). erschwert wurde die ganze aktion noch dadurch, dass meine handgröße ungefähr der 12jähriger entspricht und ich den gut gemeinten hinweis in der anleitung, passend für "mittelgroße damenhände", wohl ernster hätte nehmen sollen.

anleitung: musica von anne neumann
garn: regia 4fädig in schwarz und weiß
nadeln: 3mm



Kommentare:

  1. Hut ab, Linnea, die waren aber jede Mühe wert!! Wunderschön sind sie geworden und besser als in deinen letzten beiden Posts hätte man sie auch nicht in Szene setzten können!
    Liebe Grüße, Evelyn

    AntwortenLöschen
  2. vorspiel hat sich ausgezahlt, endet in einem großartigem Finale!
    deine Präsentation ist gelungen.
    liebe Grüße Elfi

    AntwortenLöschen
  3. Applaus, Applaus!

    Herzlichst
    Nina

    AntwortenLöschen
  4. Wow, die würden meiner Querflöte spielenden großenTochter sicher auch gefallen! Sehr, sehr schön!
    Hab ein schönes Wochenende, Grüße, Micha

    AntwortenLöschen
  5. hey du spielst ja cello! :-) ich habe auch mal cello gespielt, aber jetzt nur noch klavier weil beides mir neben der schule zu viel geworden ist.

    jedenfalls sehen die toll aus! ich kann leider überhaupt nicht stricken und es ist mir unvorstellbar wie jemand so etwas hübsches selbst machen kann, kompliment auch für die schönen fotos!

    lg,elisabeth

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Linnea, hab da mal Deine tollen Musiknoten Pulswärmer gesehen. Heute, ja heute bei diesem tollen Frühlingswetter dachte ich jedoch an sie; für ein Geschenk. Mal sehen, vielleicht starte ich einen Versuch! LG Cornelia

    AntwortenLöschen