Samstag, 25. Mai 2013

Was Op Art und Kinderstrickwesten miteinander zu tun haben

Es hochzeitet bei uns im Juni sehr. Den Anfang macht meine kleine Schwester, die am kommenden Wochenende in den hoffentlich nur symbolisch auszulegenden und nicht meteorologisch bedingten Hafen der Ehe einlaufen will.
Für ihre Hochzeit habe ich mir ein Kleid mit einem recht auffälligen Muster à la Op Art ausgesucht und wollte natürlich, dass wir als Familie Wollgespinst stimmig auftreten. Deswegen gab es ein farblich passendes Westchen für den Sohn. Er wollte es nach der Anprobe nicht mehr ausziehen, was ich schon mal als positives Zeichen werte. Zu warm wird es wohl in einer Woche auch noch nicht dafür sein...
Das Garn habe ich von einer lieben Blogleserin second hand gekauft, eine Anleitung gab es diesmal nicht, ich habe einfach drauf los gestrickt.






Garn: Mixer von Lana Grossa Basics in Farbe 009 (sattes Blau), Biesen aus Resten der Lana Grossa Linea Pura Organico in Sand, übrig aus dem Strandkäppchen.
Nadeln: 4 mm.
Knöpfe: schwarze Ösenknöpfe, 15 mm von Karstadt. Weiß jemand, wie diese Knöpfe heißen? Man kann sie auf dem zweiten und dem letzten Bild ganz gut erkennen.
Größe: 86/92.

Kommentare:

  1. Da tragen unsere Söhne heute beide selbstgestrickte Jacken :-)
    Die Weste gefällt mir sehr, die Farbe ist sehr schön! Wie die Knöpfe heißen, weiß ich auch nicht, aber meist sind solche aus Leder, oder?

    LG, Steffi

    AntwortenLöschen
  2. So eine schöne Weste!! Solche Knöpfe erinnern mich an meinen opa. Der hatte eine Jacke mit solchen Knöpfen. Alles Liebe! maria

    AntwortenLöschen
  3. Ganz süß, und mit den weißen Biesen finde ich das Westchen echt schick und hocheitstauglich.
    An Tweedjacken sind diese Knöpfe glaube ich auch öfter zu sehen, wenn ich es richtig erkenne. Aber wie sie heißen weiß ich auch nicht.

    Liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  4. Sehr schön ist das Westchen, jetzt würde ich auch gerne noch dein Kleid sehen. Lieben Dank auch noch für die wunderschöne Karte zu Elias Geburt. LG, Micha

    AntwortenLöschen
  5. Ich hoffe, du zeigst dann auch noch das Kleid ;)
    Liebe Grüße
    Carola

    AntwortenLöschen
  6. Die Weste ist ganz toll geworden! Klasse für die Hochzeit aber auch alltagtauglich, wie ich finde.
    Herzliche Grüsse,
    Anna

    AntwortenLöschen
  7. Zauberhaft, liebe Linnea!
    Hoffentlich haben die Hochzeitler auch schönes Wetter :)
    HG sendet Dir
    Birgit

    AntwortenLöschen