Mittwoch, 26. September 2012

Me made Mittwoch - Still light endlich mal richtig

Von meiner aller-, allerliebsten Still light tunic gab es ja noch überhaupt keine Tragebilder. Weil das überhaupt nicht sein darf  schließlich ist sie eines meiner am meisten getragenen Kleidungsstücke - reiche ich die heute in Form des Me made Mittwoch nach :). Das Kleid trage ich kombiniert mit derben Stiefeln, schicken Stiefeletten oder, oder zu tausend verschiedenen Gelegenheiten und bin einfach glücklich darin. Ach, und die Socken sind meine tea time, viel getragen und immer noch schön.

Hier zwei sehr vorteilhafte Bilder: oben unscharf und mit Unordnung im Hintergrund, unten sehr schmeichelnde Perspektive. Ich sag nur: kein Fotograph im Haus...

Anleitung: still light tunic.
Garn: drops alpaca in 0517 eco.
Nadeln: 3 mm.
So, und hier geht es zu den anderen endorphinbehafteten Damen in handgemachter Garderobe.

Kommentare:

  1. Umwerfend! Genau so eins hätte ich auch gerne... Leider gefallen mir die Kaufteile nie, und ich stricke nichts, was größer ist als ein Strumpf. Also: Ein bisschen, keinesfalls missgünstiger, sondern fröhlicher Neid. Ein tolles Teil hast Du da!

    Liebe Grüße
    Catrin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. nur mut, das stricken ist gar nicht schwer, es dauert nur ein bißchen ;).

      Löschen
  2. wie wunderbar dein strickkcleid schon allein beim ansehen ist!
    wunderbar.
    im herbst ein absolutes lieblingsteil, das glaube ich dir sofort.
    und über die selbstauslöserbilder könnte ich auch ganze romane schreiben ;)

    glg
    halitha

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ohja, das selbstauslösen bin auch gar nicht gewöhnt, sonst machen wir immer minifotoshootings, aber unter der woche ist mein mann ja gar nicht da... ich übe noch :)

      Löschen
  3. Ich erstarre vor Ehrfurcht.....wie kann man nur soooo wundervoll stricken???
    Super klasse!!
    Ich habe nicht mal eine Kindersocke zu Ende gebracht..... ;-)
    LG
    Simone

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. immer dasselbe in der handarbeitswelt: ich kann dafür nur rudimentär nähen und bin immer zutiefst beeindruckt von näherinnen wie dir :)
      linnea

      Löschen
  4. Linnea! Chapeau für Deine Tunic! Ich finde das Design ja auch klasse, aber die Grösse schreckt mich einfach ab.... Und dann strickst Du sie mit Nadelstärke 3(!) Dafür bewundere ich Dich wirklich! Aber es hat sich ja ganz offensichtlich gelohnt, denn Du siehst klasse darin aus und wenn es nun auch noch ein Lieblingsteil ist.... umso schöner!!!

    Liebe Grüsse, Kirstin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ehrlichgesagt habe ich dafür auch eeewig gebraucht. und mit kind wäre das jetzt auch nicht mehr so mein lieblingsprojekt ;). vielen dank!

      Löschen
  5. Sehr cool, wollen wir im Partnerlook gehen, ich hab genau die selbe und freu mich schon sie im Winter wieder zu tragen.
    lG Melanie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ich schau mir grad dein blog an, das sind ja wahre strickschätzchen dabei (und genähte genauso). du strickst tolle oberteile :)

      Löschen
  6. Wahnsinn so ein großes Stück mit so dünnen Nadeln!!!! Wirklich sehr gelungen!
    LG, Micha

    AntwortenLöschen
  7. Oh ich bin begeistert. Dein Tunica sieht super schön aus. Ich mag die dezente Farbe
    Liebe Gruss
    bettina

    AntwortenLöschen
  8. Stillleben:Schwamm auf dem Tisch.Fabelhaft.Und die Tunika sowieso.

    Herzlich,Mia

    AntwortenLöschen
  9. liebe Linnea, ich habe deine Tunika schon als "Nichttragebilder" bewundert - getragen sieht sie noch vieeel schöner aus! Sie steht dir perfekt! Die Bilder mag ich beide, also bei uns sieht Unordnung anders aus .... vielleicht liegt es an der doppelten Anzahl Kinder, die mindestens viermal so viel Chaos veranstalten als eines alleine ....
    herzliche Grüsse, ela
    Ps: Wie wäschst du die Drops Alpaca? Von Hand? Ich traue mich nicht die in die Maschine zu tun.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ich glaube, es liegt eher noch am halbwegs glücklich ausgesuchten bildausschnitt; man selbst hat ja immer das ganze zimmer vor augen :D.
      ich wasche sie, ja. allerdings so selten wie möglich, mit wollwaschmittel und im handwaschprogramm.

      Löschen
  10. Liebe Linnea,
    an jemandem, der so schlank ist wie Du, sieht die Still Light Tunic ganz wundervoll aus! Leider kann ich sowas nicht tragen, sonst wäre die sicher auch auf meiner Liste. Ich hätte noch jede Menge von der Drops Alpaca in meinem Vorrat.
    Schön, dass Du mal ein Foto "mit Gesicht" von Dir zeigst!
    Ganz liebe Grüße
    Anke

    AntwortenLöschen
  11. Sehr sehr schön!! :) Die hatte ich auch schon überlegt aber es scheint ne Menge Arbeit zu sein.

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Linnea
    Hab Dich eben gefunden und finde Deine Stricksachen wundervoll! Ich habe erst die "Furcht" oder den Respekt gegen über grösseren Strickprojekten etwas verloren und freue mich über all die schönen Strickteile anderer, in der Hoffnung selbst mal so stricken zu können;)
    Ich wünsche Dir weiterhin viel Spass!
    Liebs Grüessli, Rita

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. willkommen! und dein blog finde ich sehr schön!

      Löschen
  13. Du siehst toll aus. Die Tunika steht dir super.
    Ich blättere gerade nach Inspirationen für Baby Alpaca Silk.
    Nur rechts stricken finde ich gut, aber ich weiß, dass ich dazu Jahre lesen, Beifahrerin sein, etc. sein muss.
    Gemütliche Herbsttage
    wünscht dir Tally

    AntwortenLöschen