Dienstag, 18. Mai 2010

postexamensphase

vielen dank für eure lieben wünsche für das examen, die immer wieder unter den kommentaren zu finden waren - sie haben sehr viel geholfen ;). jetzt leide ich unter dem rentnerphänomen: immer frei, aber nie zeit - so hetze ich von freizeitstressaktivität zu freizeitstressaktivität und zum stricken komme ich noch weniger als in der lernphase, aber immerhin das private lesen gibt es wieder!

allesamt sehr empfehlenswert...


... und am ungeminderten buchkonsum selbst nach monatelangem pflichtlesen erkennt man dann wohl auch den waschechten literaturwissenschaftler.

Kommentare:

  1. "Der Geschmack von Apfelkernen" hab ich auch sehr gern gelesen :)
    Ein wirklich schönes Buch!

    Auch von mir nochmal "Alles Gute" zum Examen ;)

    AntwortenLöschen
  2. Schön, dass du nun wieder Zeit zum "privatlesen" hast. Alles Gute zu deinem Examen!
    Ich selber bin ja kein Literaturwissenschaftler, aber ich habe hier so ein Exemplar, der liest so gern...dass wir auf dem Flur eine riesige Bibliothek haben, die wohl langsam auch nicht mehr ausreicht. Ich selbst bin ja viel zu ungeduldig für Bücher.
    LG
    Anja

    AntwortenLöschen
  3. Schöner Lektüre. "Der Geschmack von Apfelkernen" habe ich mir auch gleich auf meine Wunschliste gepackt. Grade bin ich mit "Die Stadt der träumenden Bücher" beschäftigt. Ich wünsche Dir für die nächsten Wochen und Monate ganz viel tolle Lektüre!

    AntwortenLöschen
  4. Das Buch von Anna Katharina Hahn mochte ich auch sehr!
    Schön dass du dein Examen gut hinter dich gebracht hast!

    AntwortenLöschen
  5. Glückwunsch zum bestandenen Examen!
    Schön, wenn das Lesen trotzdem noch Spaß macht.
    Mein Freizeit-Bücherstapel und die Wunschliste wachsen stetig und ich freue mich auch schon auf die Zeit nach dem Diplom.
    Viele Grüße und alles Gute
    Sabine / Wollosophie

    AntwortenLöschen
  6. Schön von Dir zu hören und dass Du soweit alles gut überstanden hast und herzlichen Glückwunsch zu deinem bestandenen Examen!!!! Bestimmt ein tolles Gefühl.

    Es lebt sich wieder ein. Glaub mir....

    Das Buch Der Geschmack von Apfelkernen macht mich neugierig. Schreib wie Du es fandest...

    Schöne Pfingsten.

    LG Alexia

    AntwortenLöschen
  7. Hey, das Apfelkerne-Buch lese ich auch gerade. Sehr schöne Lektüre, um in Kindheitserinnerungen zu schwelgen, finde ich :)

    AntwortenLöschen