Samstag, 23. Februar 2008

auch..

... wenn es nicht so aussieht: es wird manchmal auch etwas fertig!

diesmal le slouch von knit and tonic (anleitung). gestrickt ist die mütze aus tosca von lang (farbe 206, kamin), verbrauch 50g mit nadeln 6mm und 6,5mm. ich hätte gern noch eine weitere form gehabt, aber die wolle neigte sich dem ende zu.
mit offenen haaren trage ich sie nur fürs foto, ansonsten sieht es mit geschlossenen schöner aus.


ansonsten war ich bei meinen wollnachkäufen sehr erfolglos... 2,5 stunden bin ich gestern mit dem öpnv unterwegs gewesen, um in zwei wollgeschäften äähm nichts zu kaufen. sehr enttäuscht war ich v.a., weil der dropsladen noch nicht mal alpaca vorrätig hatte. nun muss ich doch im internet bestellen... dafür habe ich beim warten auf den zug im ihrplatz-drogeriemarkt mercerisierte baumwolle für ein anderes projekt gefunden - schon fast ein hohn.




Kommentare:

  1. Hey,die Mütze sieht gut aus-Deine Haare auch :)!!!
    Tja gute Wolle in "freier Wildbahn" zu finden,fühlen ,gucken wird immer schwieriger...Kannst Dir ja denken wie mein Tipp lautet;)-Selber spinnen! Es macht echt soooo einen Spass!!!
    Zur Not gibts aber auch echt gute Onlineshops für Wolle,findest Du nicht? Grüssle Doro

    AntwortenLöschen
  2. super schöne mütze! hab mir die anleitung gleich ausgedruckt...danke!
    und: sehe es ja nur mit offenen haaren. gefällt mir aber sehr.

    das mit der wolle.. ja. das passiert mir auch immer wieder. dann eben doch bestellen.

    die drops alpaca stricke ich auch so gern!
    aber ich muss sie sowieso bestellen, weil es sie hier nirgend gibt.
    liebe grüße und einen guten start in die neue woche!
    rike

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Linnea,
    die Mütze ist toll geworden und mir ging es ebenso wie Dir...ich habe für Sophie gestern wunderschöne Baumwolle bei Lidl gekauft. 6 Knäule in einem herrlich schönen Farbverlauf.

    Herzliche Grüße, Maartje

    AntwortenLöschen