Donnerstag, 7. Februar 2008

meine pulswärmer...

... aus alpakaresten sind fertig. ich finde sie ganz wunderbar leicht, weich und wärmend.





garn: alpaka von drops in farbe 2919 (petrol)
verbrauch: unter 50g
anleitung von drops design: hier

Kommentare:

  1. Hallo Linnea,
    oh ja, D I E gefallen mir supergut, tolle Farbe und das Muster ist ein Traum (merke ich mir)
    Liebe Grüße von Antje

    AntwortenLöschen
  2. was hast du für einen hübschen blog!
    diese pulswärmer! schön!
    und die mütze, an der stricke ich auch gerade.. in rosa..!
    gehe jetzt noch ein bißschen weiter stöbern bei dir!
    liebe grüße!
    rike

    AntwortenLöschen
  3. Hi Linnea

    die Pulswärmer sehen spitze aus. Tolle Farbe und schönes Muster. Ich habe auch soeben ein Paar Pulswärmer aus Alpaca gestrickt - ein geniales Material :-)
    Wünsche dir ein entspannendes Wochenende.
    Liebe Grüsse
    Rina

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Linnea,
    die gefallen mir auch sehr gut-vor allem jetzt für die Übergangszeit sehen sie schon "frühlingshaft" aus und wärmen "winterlich"...:)
    Schönes Wochenende wünscht Doro

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Linnea,
    traumhaft schön sind deine Pulswärmer geworden. Mir gefallen sie sehr! Und durch das Muster sind sie besonders für den Frühling geeignet. So schön auf dem Fahrrad mit passendem Schal... Sehr romantisch!!

    Viele liebe Grüße, Maartje

    AntwortenLöschen
  6. Das sind sehr schöne Pulswärmer,ich habe auch noch einen Rest Wolle...
    und Lust mal was Kleines zu stricken!
    Da bringst Du mich auf Ideen...

    Liebe Grüße
    Gisela

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Linnea,
    die Armstulpen sind zauberhaft und wunderschön!
    Herzliche Grüße
    Jana

    AntwortenLöschen