Dienstag, 3. Februar 2015

Winterwarm in Frühlingsfarben: Gestrickte Babyhose

Hier schneit es immer wieder dicke, nasse Flocken, der Sohn tanzt zu „Winterkinder“ und auch ansonsten es noch nicht sehr frühlingshaft – Februar eben. Dennoch habe ich schon ein bißchen Lust auf Frühlingstöne. Tulpen und Co brauchen noch nicht einziehen, aber warum nicht Wolle in Blütenfarben? Das schöne Garn, das ich irgendwann einmal in einer Tauschaktion bekommen habe, wartet schon lange auf seinen Einsatz, obwohl mir die Apfelblüten-, Flieder- und Blattgrünnuancen so gut gefallen.


Jetzt wurde daraus eine Babyhose für unser kleines Mädchen. Bequem fürs Krabbeln, schnell an- und ausgezogen und schön warm, ein bißchen Versprechen, das es bald wieder grün draußen wird – Februar eben.




Anleitung: Drops Rainbow Special Gestrickte Drops Hose in Fabel. Ich habe die Anleitung recht stark modifiziert: Für mein Mädchen, das 7 Monate alt ist und ca. 70 cm groß habe ich die Maschenanzahl für Gr. 92 angeschlagen und ca. 24 cm Beinlänge gewählt. Um die Hose stoffwindeltauglich zu machen, bin ich auch dann bei einer größeren Variante geblieben und habe nur 5 Abnahmerunden für den Zwickel gestrickt. Außerdem ist mein Bund einfach so hoch gestrickt, bis es am Mädchen gut aussah. Dabei habe ich nach einigen Zentimetern jeweils jedes dritte Mal die zwei linken Maschen zusammengestrickt und von Nadelstärke 2,5 mm auf 2 mm gewechselt. So musste ich keinen Gummizug einnähen. Beim nächsten Mal würde ich außerdem den Po noch stärker ausgestalten und mehr verkürzte Reihen arbeiten. Das ist bei Wegwerfwindeln aber sicher nicht nötig.

Nadeln: 2,5 mm und 2 mm. Nadelspiel und Rundstricknadeln 60 cm.

Kommentare:

  1. Echt schön... sowohl die Hose als auch die Farben...
    LG, Christiane

    AntwortenLöschen
  2. An so eine tolle gestrickte Hose habe ich mich bisher nicht herangewagt, dabei ist sie für kleine Krabbelmäuse ja wirklich ideal und sieht wunderschön aus.
    LG, Micha

    AntwortenLöschen
  3. Hallo,
    hab heute den Tag genutzt und deinen Blog gelesen - klasse wie du so über deine Familie, deine Hobbys und so schreibst. Ich habe mir auch gelich ein paar Rezepte und Strickanleitungen gespeichert bzw abgeschrieben ... das Bananenbrot werd ich morgen mit meinem Knirps (5) backen - mal sehen wie es ankommt ;)
    Soviel fürs Erste von mir - mach weiter so ;)
    LG Karina
    P.S.: bei Ravelry bist du doch auch??? wie findet man äh Frau dich da (Nickname) willst du den verraten??? Ich bin KnittyCrochetAll

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank und viel Spaß beim Nachbacken :). Bei Ravelry bin ich linnea2, allerdings hinke ich dort mit den Projekten immer etwas hinterher... LG

      Löschen