Sonntag, 15. Februar 2015

Erwachen

Vor drei Wochen habe ich mich über die langsam wieder längeren Tage gefreut. Endlich nicht mehr mit den Kindern nachmittags im Dunkeln spazieren, der Blick aufs Abendrot vom Wohnzimmer aus. Und seit dieser Woche riecht die Luft ein bißchen nach Aufbruch, nach Knospen und Erwachen. Ich habe die ersten Schneeglöckchen gesehen und wir wurden sogar hier im Norden mit einem Wochenende voller Sonnenschein verwöhnt. Alle vier haben wir unsere Nasen in die Sonne gestreckt, die blasse Winterhaut ein bißchen vergessen und auf dem windgeschützten Südbalkon mittags Kaffee getrunken, während die Kinder auf den schon handwarmen Holzplanken spielen konnten. Jetzt freue ich mich auf das Licht, das Wachsen und schmiede Pläne für die kommende Jahreszeit…






Kommentare:

  1. Das letzte Bild ist wunderhübsch :-)

    AntwortenLöschen
  2. Ja ein schönes Wochenede war es und es kribbelt schon richtg in den Händen, noch bleibt es aber beim Obstbaumschnitt.
    Liebe Inselgrüße Sheepy

    AntwortenLöschen