Sonntag, 6. Januar 2013

Wie frisch gefallener Schnee

... fühlt sich ein neues Jahr an. Wo setze ich meine Schritte? Greife ich in den schnee oder betrachte ich die unberührte Fläche noch eine Weile?
Deswegen liebe ich es auch, nach der Zeit mit glitzerndem Schmuck und Farbenpracht alles aufzuräumen und das neue Jahr ganz reduziert zu beginnen.

Unser Wohnzimmer heute:


einige Geschenke durften noch liegenbleiben, die Bücher sind teils schon gelesen...

Winterfarben...

Mal wieder ein Pullover nach einem Kim Hargreaves-Modell, das Garn ein Traum! Die Nadeln ein Geschenk.

Kommentare:

  1. Wunderschöne Geschenke hast Du erhalten ... von der Purelife bin ich restlos begeistert. Ich wünsche Dir nachträglich herzlich ein gutes neues Jahr und viele gemütliche (Strick-)stunden! Liebe Grüsse - Regina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ich liebe die dinge auch sehr. auf den bildern sind fast nur geschenke zu sehen, auch die zarten glaskugeln.
      die wolle gibt es übrigens grade sehr günstig von hier: http://www.wollemaus.de/garne-sonderangebote/rowan/1521059ff913fd801/index.php.
      linnea

      Löschen
  2. Das Buch habe ich auch geschenkt bekommen... Leider habe ich noch nicht recht reingefunden... Aber vielleicht ja am Anfang der neuen Woche!
    LG Anny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ich finde es auch eher komplex und sehr anders als ihren ersten roman! aber die thematik und komposition sagt mir bisher zu.
      linnea

      Löschen
  3. Ich freue mich auch schon sehr auf das wieder Aufräumen. Aber ein, zwei Tage darf es noch ein bischen weihnachtlich sein.
    Liebe Grüße
    Stefanie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. bei uns werden die bäume schon am dienstag abgeholt, da war heute der letzte tag mit etwas zeit und ruhe, um alles rechtzeitig abzuschmücken...

      Löschen
  4. Ganz schöne Bilder! Und ebenso schöne Geschenke, die Dich da ins neue Jahr begleiten! Ich bin gespannt, was Du von dem Buch erzählst. Ich habe damals die Apfelkerngeschichte von ihr gelesen. Dir ein frohes neues Jahr und viel Freude beim "in den Schnee greifen"!
    Liebe Grüße, Kathrin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ich habe den geschmack von apfelkernen auch gelesen und fand das buch sehr gut.das hier ist komplett anders, ich hätte es wohl beim "blindlesen" nie derselben autorin zugeordnet - aber auch sehr interessant!

      Löschen
  5. Schönes Blau! Bin gespannt, welches Kim Hargreaves-Modell Du strickst.

    LG, Snorka

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. das verrate ich ja meist erst am ende - als zusätzliche motivation für mich ;)

      Löschen
  6. Geht mir auch so, das Rot verschwindet aus der Wohnung und Winterfarben halten einzug. Das Blau deines Pullovers gefällt mir sehr gut und überhaupt teilst du wieder schöne Bilder mit uns.
    Liebe Grüße
    Bine

    AntwortenLöschen
  7. Um die Purelife-Wolle bin ich auch herumgeschlichen. Ich finde es toll, dass die Wolle wirklich von britischen Schafen aus unterschiedlichen Gegenden kommt.
    Dir alles Gute fürs neue Jahr und Namensvorschläge nehme ich gerne noch entgegen.
    LG, Micha

    AntwortenLöschen
  8. Das Garn sieht ja wirklich wunderschön aus, ich wünsche Euch auch frohe und gesunde Stunden im neuen Jahr!
    HG
    Birgit

    AntwortenLöschen
  9. Diese Farbe der Purelife hast Du Dir also zu Weihachten gewünscht! Meine liegt noch unberührt in einer Kiste. Wie so oft, traue ich mich einfach noch nicht, sie zu verstricken. Aber bekuscheln und anschauen könnte ich sie ständig.

    AntwortenLöschen