Donnerstag, 27. November 2008

meine kleine schwester...

... hat geburtstag und da gibts schon mal ein paar socken für zuhause, bollersocken sagen wir dazu. sie sind ganz schlicht gestrickt, allerdings mit einer verstärkten ferse, premiere bei mir, bin sehr angetan davon und weiß jetzt endlich, dass meine oma genau so die socken für uns gemacht hat.

das schwesterlein wünscht sich immer mal wieder socken von mir, unten seht ihr alle bisherigen, die ich für sie gestrickt hab...

daten: jubiläumsgarn von rellana, ca. 60g, gr. 38, ns 2,5

Kommentare:

  1. Die mit den Klaviertasten find ich witzig, da bewundere ich schon allein die Geduld so was auf Socken zu stricken. Meine sind immer so wie deine ganz einfachen, auch mit verstärkter Spitze und 'Bollersocken' find ich nett, das Wort muß ich mir merken.
    Ein schönes Wochenende wünsch ich dir, mit Sonnenschein und dem ersten Kerzerl,
    liebe Grüße, Suzi

    AntwortenLöschen
  2. Die Klaviersocken sind echt niedlich!
    Liebe Grüße,
    Lucy

    AntwortenLöschen
  3. eine große schwester. eine oma.
    was braucht man mehr. für die erinnerung. an warme füsse. und liebe.


    glückspilz, das schwesterlein!

    alles liebe! wünscht rike.

    AntwortenLöschen