Dienstag, 17. Juli 2012

Sooo klein




Eine Freundin hat in der letzten Woche ein kleines Mädchen zur Welt bekommen. Ein langer, schwieriger Weg war es, der dann mit einem Kaiserschnitt endete. Umso schöner sollte dann das Geschenk für die zwei Tapferen und den Vater werden. Für das zarte Baby habe ich ein winziges Jäckchen gestrickt, dazu gibt es einen genähten Beutel mit I-Cord-Band aus demselben Garn wie das Kleidungsstück. Gefüllt ist das Säckchen mit Heilwolle, die gut für beanspruchte Brustwarzen, Babys Windelbereich oder bei Erkältungen als isolierende Einlage im  Body ist. Fürs Baby gibt es noch ein kleines Spielzeug, dazu kommt dann noch ein bisschen Nervennahrung für beide Elternteile.
Was verschenkt ihr denn gern an junge Eltern und die neu angekommenen Babys?

Zum Strickteilchen: Die Anleitung ist gratis und sehr schön. Ob der recht weite Halsausschnitt praktisch ist, weiß ich noch nicht zu beurteilen. Das Garn, Siena von Rödel, würde ich nicht nochmal verstricken. Ich hatte mehrmals schlecht verzwirnte Abschnitte. Einen Ärmel habe ich fast komplett wieder aufgetrennt, weil ich dachte, ich hätte so unregelmäßig gestrickt, dabei lag es an Garnfehlern.
Umso schöner sind dafür die Knöpfe, sehr schön gemasert und ganz ebenmäßig.
Anleitung: offset wraplan von Sara Morris, 36 months, (fiel bei mir irgendwie klein aus).
Nadeln: 3 mm.

Kommentare:

  1. liebe Linnea, was für ein wunderschönes Willkommensgeschenk! Das Jäckchen sieht traumhaft aus und die Idee mit der Heilwolle finde ich sehr schön! Ich schenke sehr gerne selbst gemachtes. Am liebsten Gestricktes, Schühchen, Mützchen oder letzthin ein Jäckchen. Wenn ich mir nicht so ganz sicher bin, ob das Gestrickte auch geschätzt wird, schenke ich auch mal ein selbst genähtes Kirschkernkissen oder besticke ein Lätzchen oder eine Gesundheitshefthülle mit dem Namen. Sehr gerne schenke ich auch Bilderbücher, im Moment mag ich die Bücher von Kathrin Schärer, einer Schweizer Illustratorin sehr gerne und da unsere Bekannten meist bereits das zweite Kind bekommen, gibts dann ein Buch fürs grössere und was Kleines fürs Baby.
    herzliche Grüsse, ela

    AntwortenLöschen
  2. ach, ist das schön!
    ich hab eine zeitlang für alle neuen babys pucksäcke gestrickt, bis ich dann selbst schwanger wurde, dann war's irgendwie vorbei. :S
    ich glaub, mein neues geschenk könnte die baby-spiel-ringe von jako-o werden. :D

    liebe grüße, stephani

    AntwortenLöschen
  3. Hallo. Ja, so etwas Schönes habe ich selten gesehen! Deine Freundin wird sich bestimmt sehr darüber freuen und es in Ehren halten! Wunderbar! Liebe Grüße, michaela

    AntwortenLöschen
  4. ....bei mir sind es auch nach vielen Jahren und Babies immer noch meine quergestrickten Babydecken aus doppelt genommenem Sockenwollgarn.Schön bunt schön robust,weil waschbar und sehr flexibel, um so ein winziges Wesen einzuhüllen :)...
    Dein Geschenk an die Freundin ist wunderschön und mit viel Liebe überlegt,das kann man sogar lesen...Liebe Grüsse von Doro

    AntwortenLöschen
  5. Liebevoll genadelte ausgesuchte Geschenke.
    Lg Sheepy

    AntwortenLöschen
  6. die jacke ist ja ganz herzig! die farbe der wolle und die knöpfe finde ich gaaaanz toll.
    lg Nicole

    AntwortenLöschen
  7. Wunderschön! Die Jacke gefällt mir ganz ausgesprochen gut und auch die anderen Geschenke sind sehr liebevoll ausgewählt.
    Ich verschenke auch sehr gerne Selbstgemachtes - und versuche, bei Baby-Willkommensgeschenken eben auch an die Mutter/die Eltern zu denken und für die auch eine Kleinigkeit dazu zu geben...
    LG, Steffi

    AntwortenLöschen
  8. Wunderschön diese Jacke - überhaupt das ganze "Set" für die neue kleine Familie. Ich habe kein "bestimmtes" Geschenk, das ich zu einem Baby mache. Ab und an was Selbstgemachtes, aber immer wieder auch etwas Gekauftes. Vor allem find ich es auch wichtig, ältere Geschwisterchen nicht zu vergessen.
    Alles Liebe. maria

    AntwortenLöschen
  9. So ein hübsches Jäckchen für das kleine Mädel! Gute Geschenksideen für Neugeborene, die du da hast. Ich verschenke meistens etwas Selbstgestricktes: Jacke, Schühchen, Decke, Mütze.....

    AntwortenLöschen
  10. Zauberhaft, dieses zarte Willkommensgeschenk.
    Da wird sich deine Freundin wirklich freuen.
    HG
    Birgit

    AntwortenLöschen
  11. Was für ein schönes und liebevolles Geschenk! Ich verschenke auch gerne solche Sets und hab immer grossen Spass beim Zusammenstellen. In letzter Zeit haben wir oft noch einen Gutschein für einen Essens-Lieferservice dazu gelegt, das kam bei den jungen Eltern sehr gut an...
    Herzliche Grüsse,
    Anna

    AntwortenLöschen
  12. Ein supersüßes Jäckchen, das ganz bestimmt viel Freude bereitet.

    AntwortenLöschen
  13. Das Jäckchen ist ganz zauberhaft und die Heilwolle eine wirklich gute Idee. Hatte ich damals auch von meiner Hebamme bekommen. Momentan verschenke ich außerdem noch gerne U-Heft-Hüllen oder Windeltaschen.
    Lieben Gruß

    AntwortenLöschen