Montag, 31. Dezember 2007

geschenke und ein fo...

...gibts noch zu sehen:

zu weihnachten gabs auch ein wenig stricktechnisches: von meinem mann die binariowolle in jeans für mein nächstes projekt und einen großen strickkorb aus dem weltladen. wenn man genau hinsieht, kann man erkennen, dass der korb eingeklappt ist. ausgeklappt ist er dann fast doppelt so groß und fasst vieeel wolle.
die nadeltaschen hat mir meine mama genäht, sowas war schon längst überfällig.



über die weihnachtstage sind aus resten der quick (basiclinie von lana grossa) noch diese stulpen entstanden. die anleitung findet man hier: http://www.garnstudio.com/lang/de/visoppskrift.php?d_nr=102&d_id=14.
leider ist dunkelblau keine sehr fotofreundliche farbe...

Kommentare:

  1. Hallo linnea,
    ein frohes neues Jahr wünsche ich Dir!Danke für den "Anleitungslink"
    für die Stulpen-ich finde die -auch in dunkelblau-sehr schön!
    Hab auch noch Wollreste :)
    Grüssle Doro

    AntwortenLöschen
  2. hallo linnea

    schöne geschenke hast du erhalten. super idee mit dem aufklappbaren korb ;-)
    danke für den stulpen - link, werde ich gleich mal speichern.
    viel spass beim stricken und beim wollkorb füllen

    liebe grüsse
    rina

    AntwortenLöschen