Freitag, 4. Mai 2012

Mai

Im Mai werde ich


... mit Schwestern, Schwagern und Eltern den 60. meines Vaters feiern.
... Hochzeitsvorbereitungen für die Schwesternhochzeit treffen.
... ein Wochenende mit den Schwiegereltern verbringen (bei meinen Eltern im Haus, die aber nicht da sind, eine lustige Kombination).
... hoffentlich viel mit dem Kind draußen sein.
... Rhabarberkuchen backen.
... Eis essen.
... an Pfingsten in der Kirche Cello spielen.
... ca. zwei Wochen lang mit viel Lärm bis 22.00 zu kämpfen haben...
... die blühende Natur genießen.

Kommentare:

  1. Oh, das mit dem Cellospielen find ich schön. Mir tut das Orgeln immer gut, es so ein kleiner "mein Bereich" :)
    Alles Liebe. maria

    AntwortenLöschen
  2. Das ist eine tolle Liste, da streich ich auf meiner gleich den Rhabarberkuchen dick an, damit ich ihn nicht vergesse. Manchmal passiert mir das nämlich und nachher ärgere ich mich. Das ist halt das Schöne am Bloglesen, man wird immer rechtzeitig noch erinnert.
    Und wo blühen diese herrlichen Mohnblumen? Manchmal komm ich mir vor als lebte ich in Sibirien, bei uns dauert alles immer viel länger und dabei hätt ich den Garten so gern schon voller Blumen und Blüten und Duft und Farbe.
    Hab ein schönes Wochenende mit Kind draußen beim Eisschlecken,
    mit liebem Gruß,
    Suzi

    AntwortenLöschen
  3. Das wird auf jeden Falll kein langweiliger Mai!

    AntwortenLöschen
  4. Mensch, da hast Du ja den Mai so richtig verplant.... also so einen leckeren Rabarberkuchen werde ich auch backen....

    Viel spaß im Mai

    LG Alexia

    AntwortenLöschen
  5. Viel Glück und Freude bei all Deinem Vorhaben wünscht Doro :)

    AntwortenLöschen
  6. Das wird bestimmt ein wunderschöner Mai für dich. Meinen ersten Rhabarberkuchen backe ich immer an Muttertag. Ich freu mich auch schon drauf. Viel Freude bei allem was du machst, vor allem beim Feiern und draußen sein,
    wünscht Antje

    AntwortenLöschen
  7. Das klingt doch alles super, aber Rhabarberkuchen backen finde ich am besten :)

    Rhabarberkuchen backen

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Linnea, ganz lieben Dank für die Grüße auch auf dem Postweg! Die Karte kam pünktlich heute an und ich habe mich sehr darüber gefreut!
    LG, Micha

    AntwortenLöschen
  9. Ich habe mich inspirieren lassen von Deinem tollen, gestrickten Top und habe es nachgearbeitet, ich habe es heute gepostet und zu Dir verlinkt.

    Tolle Pläne für den Mai - bei uns ist es leider schon wieder kalt!
    Alles Liebe
    Teresa

    AntwortenLöschen